Polina Gagarina singt über die Schrecken des Krieges

Es waren für die Sowjetunion grausame Jahre. Von 1941 bis 1945 ließen 27 Millionen Sowjetbürger ihr Leben, um die Welt zu verbessern, indem sie den Faschismus besiegten. Schon aus diesem Grund ist die von Stern-Schmierfink Jens Maier gewählte Überschrift “Russland als Weltverbesserer. Zum Kotzen” nur eins: zum Kotzen nämlich, weil sie historische Zusammenhänge leugnet! Russland … Weiterlesen Polina Gagarina singt über die Schrecken des Krieges

Nyusha glaubt, dass es noch nicht zu spät ist

Gerade noch rechtzeitig vor dem Televoting warnt uns ein deutscher Qualitätsjournalist vor dem russischen Beitrag zum Eurovision Song Contest. Polina Gagarina tritt mit einem Beitrag an, der in perfider Weise versucht das Bild des kriegerischen, homophoben Russland in der öffentlichen Meinung zu verschieben, denn ihn ihrem Lied geht es um Frieden und Vielfalt.  Zum Glück … Weiterlesen Nyusha glaubt, dass es noch nicht zu spät ist