Kritik an WM 2018 und 2022: Bis zur Wortwahl identisch

Die Texte zur Berichterstattung über die Gastgeberländer der WM wurden kaum umgeschrieben. Die Anschuldigungen gegen Russland waren vor vier Jahren nahezu die gleichen, die heute gegen Katar erhoben werden. Es handelt sich um Kampagnen. Endlich wieder Fußball. Die Kampagnen gegen die Gastgeberländer 2018 und 2022 unterscheiden sich kaum. Von Gert Ewen Ungar "Ich finde, dass … Weiterlesen Kritik an WM 2018 und 2022: Bis zur Wortwahl identisch