Grenzen deutscher Außenpolitik

Deutschland scheitert mit seiner Außenpolitik. Ziel ist es, die Unterwerfung unter die westlichen Ansichten zu erreichen. Das fördert international die Distanzierung von Deutschland. Unterstützt wird die Entwicklung durch den wirtschaftlichen Abstieg und durch zunehmende Risiken für Investoren. Von Gert Ewen Ungar Es wird viel gereist in diesen Tagen. Bundeskanzler Scholz (SPD) reiste nach China, anschließend nach … Weiterlesen Grenzen deutscher Außenpolitik

Für eine Außenministerin gefährlich naiv – Baerbocks Rede in New York

Anfang August besuchte die deutsche Außenministerin Nordamerika. An der New Yorker Universität New School hielt sie eine Rede. Die Rede missglückte grundlegend, gewährte aber Einblick in Baerbocks Denken. Das ist für jemanden in ihrer Position gefährlich naiv. von Gert Ewen Ungar Im Rahmen ihrer Nordamerikareise vom 01. bis zum 03. August hielt Außenministerin Annalena Baerbock … Weiterlesen Für eine Außenministerin gefährlich naiv – Baerbocks Rede in New York

Die deutschen Grünen: Für das Land, das Klima und den Frieden eine einzige Katastrophe

Glaubt man den Grünen, möchten sie den Klimawandel bekämpfen und die Energiewende umsetzen. Ihre reale Politik bewirkt jedoch das genaue Gegenteil, denn die Grünen verhindern die dafür notwendige globale Zusammenarbeit. Grüne Politik ist aktuell für das Klima schädlich. Annalena Baerbock beim Besuch des ABC-Abwehrregiments 1 im Rahmen der Deutschlandreise der Außenministerin in Strausberg, 20.07.2022 (Symbolbild) … Weiterlesen Die deutschen Grünen: Für das Land, das Klima und den Frieden eine einzige Katastrophe