Russische Weltverschwörung statt klarer Analyse – Wo bleibt der Journalismus in der Tagesschau?

Baerbock sorgte mit der Aussage, die Sanktionen beibehalten zu wollen, egal was ihre Wähler denken, für einen Eklat. Die Tagesschau veröffentlicht dazu einen Faktenfinder, der russische Einflussnahme nachzuweisen versucht. Eine Analyse der Sanktionen unterbleibt. Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock (Die Grünen) auf der Podiumsdiskussion in Prag, auf der sie das Versprechen abgab, an der Seite … Weiterlesen Russische Weltverschwörung statt klarer Analyse – Wo bleibt der Journalismus in der Tagesschau?

Für eine Außenministerin gefährlich naiv – Baerbocks Rede in New York

Anfang August besuchte die deutsche Außenministerin Nordamerika. An der New Yorker Universität New School hielt sie eine Rede. Die Rede missglückte grundlegend, gewährte aber Einblick in Baerbocks Denken. Das ist für jemanden in ihrer Position gefährlich naiv. von Gert Ewen Ungar Im Rahmen ihrer Nordamerikareise vom 01. bis zum 03. August hielt Außenministerin Annalena Baerbock … Weiterlesen Für eine Außenministerin gefährlich naiv – Baerbocks Rede in New York

Die deutschen Grünen: Für das Land, das Klima und den Frieden eine einzige Katastrophe

Glaubt man den Grünen, möchten sie den Klimawandel bekämpfen und die Energiewende umsetzen. Ihre reale Politik bewirkt jedoch das genaue Gegenteil, denn die Grünen verhindern die dafür notwendige globale Zusammenarbeit. Grüne Politik ist aktuell für das Klima schädlich. Annalena Baerbock beim Besuch des ABC-Abwehrregiments 1 im Rahmen der Deutschlandreise der Außenministerin in Strausberg, 20.07.2022 (Symbolbild) … Weiterlesen Die deutschen Grünen: Für das Land, das Klima und den Frieden eine einzige Katastrophe

 

Dionysos – Selbstberauscht in den Abgrund In einem frühen Werk entwirft Friedrich Nietzsche den Gegensatz von Dionysisch und Apollinisch. Zwei widerstreitende Kräfte hätten die antike griechische Kultur bestimmt, so ist Nietzsches zentrale These. Beide sind für sich genommen schöpferisch. Das Apollinische schafft das Helle, Vernünftige und Klare, das Dionysische erschafft das Tragische. Als Europäer stehen … Weiterlesen