4 Gedanken zu „Aktivität

      1. rothmannclaus

        Neulich, in einem Gespräch bin ich bloß auch auf den Zusammenhang von Liebe und Begehren und ob Liebe ohne Begehren auskommt, gestoßen. Grundlage dafür war ein Buch, indem wohl stand, dass Liebe ohne Begehren auskommen muss, oder dass sie kein Begehren ist.

  1. Gert Ewen Ungar Autor

    Liebe ist Begehren, aber eben etwas darüber hinaus. Begehren ist etwas, das uns am Leben hält. Wenn wir hungrig sind, begehren wir etwas zu essen. Das können dann Kartoffeln sein oder Schnitzel oder irgendwas anderes.Egal, es macht uns satt. Es erfüllt das Begehren. Wenn wir Durst, haben, begehren wir etwas zu trinken. Das kann Wasser sein, oder Limo oder Bier oder irgendwas anderes. Es erfüllt es und stillt das Begehren. Wenn wir allein sind, begehren wir Nähe. Das kann Familie sein oder ein Freund. Aber wenn wir lieben, begehren wir nicht etwas Allgemeines. Wir begehren unmittelbar ein konkretes Du. Unmittelbar ein Dich! Das ist Begehren +.
    Liebe kann nicht ohne Begehren auskommen. Begehren ist abstrakt. Vielerlei kann das Begehren stillen. Liebe ist Begehren und etwas darüber hinaus. Begehren auf ein konkretes Du gerichtet. Das ist das Schöne an Liebe. Liebe ist sehr exklusiv.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s