Madonna schluckt, Serebro sind versaut

Obwohl Hillary Clinton die Wahl verloren hat, ist Madonna wohl dennoch einige Zeit damit beschäftigt, ihr Versprechen einzulösen, und beglückt die männlichen Wähler Clintons mit Blowjobs, Augenkontakt und Runterschlucken. Die dadurch entstehende Versorgungslücke in westlicher Popkultur könnte gendergerecht mit einem Rückgriff auf die russische Frauenband Серебро/Serebro ausgeglichen werden.
Serebro sind nicht nur drei Mal so schön wie Madonna, sie sind auch drei Mal so versaut, was sie hier gesanglich zum Ausdruck bringen. Oder sind sie nur verwirrt? Der Titel Я перепутала lässt sowohl die eine als auch die andere Lesart zu. Die Bildersprache des Clips ist da eindeutiger.
Produziert werden Serebro von Maksim Fadeev, einem der ganz großen Sänger und Produzenten in der Russischen Föderation. Derzeit ist er in den russischen Charts ganz weit vorne in einem Duett mit Nargis vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s