Masha Gessens „Die Zukunft ist Geschichte“ – Eine Buchkritik

Im vergangenen Jahr veröffentlichte Masha Gessen ihr Buch „Die Zukunft ist Geschichte”. Der Spiegel nahm das zum Anlass für ein Interview mit der Autorin. Das verwundert nicht, denn Gessens Buch über Russland ist eine fantasievolle Relotius-Erzählung.
Daran ist zwar nahezu alles falsch, aber folglich passt sie ins etablierte Narrativ des Westens. Bereits im Dezember des vergangenen Jahres brachte der Spiegel in seiner Printausgabe ein Interview mit Masha Gessen. Als Autorin …

weiterlesen auf ksltcjp_

Ein Gedanke zu „Masha Gessens „Die Zukunft ist Geschichte“ – Eine Buchkritik

  1. Pingback: Masha Gessens „Die Zukunft ist Geschichte“ – Eine Buchkritik — Gert Ewen Ungar | per5pektivenwechsel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s