„Es gibt keine Nazis in der Ukraine!“ Ein deutsches Narrativ

Die Europäische Rundfunkunion hat einen Beitrag des russischen Fernsehens übernommen, der die Kapitulation der Kämpfer in Asowstal dokumentiert. Zu sehen sind auch Männer mit Tätowierungen faschistischer Symbole. Diese Aufnahmen wurden herausgeschnitten. Soldaten des ukrainischen Asow-Bataillons am 11. März 2022 in der zweitgrößten Stadt der Ukraine, Charkow. von Gert Ewen Ungar Der russische Fernsehsender Perwy Kanal berichtete am 21. … Weiterlesen „Es gibt keine Nazis in der Ukraine!“ Ein deutsches Narrativ