Rolf Schwarz 2

Das Besondere in ihm hatte einen Namen erhalten. Einen medizinischen Namen. Wie alle Namen funktionierte auch dieser wie ein Rahmen, der etwas begrenzt und einhegt, damit es nicht übertritt und ängstigt. Das Paradoxe an diesem Namen war, dass genau dieser Name einen Zustand versuchte zu fassen, in dem die Gültigkeit der Namen und ihrer Begrenzungen aufgehoben ist. Zu Beginn seiner Erfahrung hatte Rolf das in zutiefst beglückender, dann fortschreitend in tief angstvoller Weise erlebt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s