Derbent – Weltkulturerbe am Kaspischen Meer

Im Süden von Dagestan, unweit der Grenze zu Aserbaidschan, liegt die Stadt Derbent. Sie liegt malerisch am Kaspischen Meer und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Derbent ist über zweitausend Jahre alt, erste Zeugnisse für Siedlungen werden auf ein Alter von fünftausend Jahren datiert.

Von Machatschkala, der Hauptstadt der russischen Republik Dagestan, erreicht man Derbent am besten mit …

weiterlesen auf ksltcjp_

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s